save TV LogoSave.tv | Online Videorekorder

Verpasst ihr auch öfter mal eure Lieblingssendung, weil ihr etwas  anderes vorhabt? Mit Save.tv könnt ihr diese online programmieren und später runterladen und ansehen.

Wie funktioniert Save.tv?

Ihr zahlt einen monatlichen Betrag (ab 5,- Euro) und habt dafür Zugriff auf das Programm von 47 Fernsehsendern. Über die Online-Plattform programmiert ihr die Sendungen, die ihr aufnehmen wollt. Ist die Sendung aufgenommen, könnt ihr sie auf euren PC oder Laptop laden und mit einem normalen Mediaplayer ansehen. Habt ihr ein passendes Endgerät, könnt ihr sie auch auf dem Fernseher schauen.

Filmdatenbank aufbauen

Mit Save.tv könnt ihr euch eure eigene Filmdatenbank aufbauen. In die Videothek müsst ihr dann nur noch für neuere Filme. Über die Film Highlights Übersicht findet ihr die besten Filme der kommenden Wochen. Auf diese Weise bekommt man schnell eine Filmsammlung von mehreren Hundert Filmen zusammen. Verregnete Abende sind dann gerettet.

Serien aufnehmen

Serienstaffeln sind teuer, aber irgendwie ist man auch nie zuhause, wenn die Lieblingsshow läuft. Außerdem ist die Werbung lästig. Mit Save.tv programmiert ihr alle kommenden Folgen der nächsten Wochen und müsst kein schlechtes Gewissen haben, wenn ihr Mittwochabend etwas anderes vorhabt.

Endgeräte für den Fernseher

Es gibt inzwischen eine Reihe DVD-Playser, die einen USB-Anschluss haben. Auch Fernseher können inzwischen mit SD-Karten und Sticks gespeist werden. Wer keine Lust hat sich die teure Hardware zu kaufen, kann auf einen Mediaplayer zurückgreifen. Dieser kann z.B. über den normalen Videoanschluss an den Fernseher geschlossen werden.

Kostenlos Testen

Ihr könnt Save.tv 14 Tage kostenlos testen um herauszufinden ob es das Richtige für euch ist.

.Hier geht’s zur Save.tv Homepage

 

Save.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.