Bücher gebraucht kaufen und wieder verkaufen

Fachbücher sind teuer aber ohne sie geht im Studium nichts. Dozenten und Professoren haben meist eine ganze Liste mit Literaturempfehlungen in ihrem Skript stehen. Das Problem ist, dass man viele Bücher nach dem Semester nicht mehr braucht.

Die meisten Fachbücher bekommt ihr in der Bibliothek. Sind sie dort vergriffen, lohnt es sich sich auf den Gebrauchtmärkten umzusehen.

Uni Bücher-Basare

Die meisten Unis und Bibliotheken machen einmal im Monat einen Büchermarkt, auf dem ihr ausrangierte Exemplare kaufen könnt. Oft findet ihr dort auch Mangelexemplare. Seht euch auch in den Foren eurer Uni um. Studenten verkaufen dort oft ihre Bücher vom letzten Semester.

Aber auch im WWW habt ihr zahlreiche Möglichkeiten Fachbücher für einen Bruchteil des Preises zu erhalten. Neben .Abebooks.de zählen hierzu vor Allem Ebay und der Marketplatz von Amazon.

Ebay

Besonders bei Ebay macht es Sinn sich bereits am Ende des vorangegangenen Semesters umzusehen, denn da verkaufen die meisten ihre Bücher. Die Auswahl ist größer und die Preise günstiger. Fragt einfach den Professor oder jemanden, der bereits den Kurs bei ihm belegt hatte, welche Bücher relevant sind.

.Hier geht’s zur Ebay Homepage

Amazon Market Place

Auf Amazon findet ihr so ziemlich jedes Buch, das in den letzten Jahren geschrieben wurde. Über den Amazon Marketplace verkaufen außerdem sowohl Einzelpersonen als auch professionelle Händler gebrauchte Exemplare, manchmal auch Mängelexemplare. Das Schöne ist, dass ihr den direkten Vergleich der Preise habt. Die Verkäufer sind außerdem bewertet und manchmal könnt ihr mehrere Artikel kaufen und zahlt nur einmal Versandkosten. Leider gilt auf dem Marketplace die Versandkostenbefreiung von Amazon für Bücher nicht.

.Hier geht’s zur Amazon Homepage

Booklooker

Booklooker ist eine Plattform, auf der User Bücher verkaufen können. Im März 2010 waren 600.000 Nutzer registriert. Im Juli 2010 waren fast 19 Millionen gebrauchte Bücher auf dem Portal im Angebot. Die Versandkosten werden individuell vom Verkäufer festgelegt.

.Hier geht’s zur Booklooker Homepage

Bücher verkaufen

ist das Semester vorbei, könnt ihr die gleichen Plattformen nutzen um eure Bücher wieder loszuwerden. Oft macht ihr dabei nicht mal Verlust, denn die Preise für gebrauchte Bücher halten sich meist bis eine neue Auflage erscheint.


Bücher gebraucht kaufen und wieder verkaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.